Goldmünzen Österreich verkaufen: Preisliste hier

Kaum ein anderes Land hat so viele interessante Goldmünzen geprägt wie Österreich. Das Spektrum reicht von historischen Goldmünzen vergangener Jahrhunderte wie Dukaten über die Schilling-Goldmünze Babenberger von 1976 bis zur modernen Goldmünze Wiener Philharmoniker. All diese Münzen sind in und außerhalb Österreichs bekannt und gefragt. Nutzen Sie den hohen Goldpreis, um jetzt bei MoneyMax österreichische Goldmünzen zu verkaufen. Die Preisliste der Goldmünzen Österreich finden Sie hier.

Preisliste Goldmünzen Österreich

 

Wiener Philharmoniker GoldmünzenLegierungRauhgewichtAnkaufspreis
Philharmoniker 1 Unze GoldAu 999,931,10 Gramm€ 1.281,94
Philharmoniker 1/2 Unze GoldAu 999,915,55 Gramm€ 640,97
Philharmoniker 1/4 Unze GoldAu 999,97,78 Gramm€ 320,69
Philharmoniker 1/10 Unze GoldAu 999,93,11 Gramm€ 128,19
Philharmoniker 1/25 Unze GoldAu 999,91,24 Gramm€ 49,82
    
Babenberger Gold / Gold-TausenderLegierungRauhgewichtAnkaufspreis
1000 Schilling 1976 (Babenberger Gold)Au 90013,50 Gramm€ 501,39
    
Österreichische Gold DukatenLegierungRauhgewichtAnkaufspreis
Einfacher Gold-Dukat, Dukat 1-fachAu 9863,49 Gramm€ 141,97
Vierfacher Gold-Dukat, Dukat 4-fachAu 98613,96 Gramm€ 567,89
    
Gulden / Florin / Franken GoldmünzenLegierungRauhgewichtAnkaufspreis
4 Gulden / 4 Florin / 10 FrankenAu 9003,22 Gramm€ 119,96
8 Gulden / 8 Florin / 20 FrankenAu 9006,45 Gramm€ 239,55
    
Gold Kronen Österreich / UngarnLegierungRauhgewichtAnkaufspreis
10 KronenAu 9003,38 Gramm€ 125,90
20 KronenAu 9006,77 Gramm€ 251,81
100 KronenAu 90033,87 Gramm€ 1.258,30

Die Goldmünzen aus Österreich

  • Wiener Philharmoniker Goldmünze: weltbekannte moderne Anlagemünze aus Feingold; erscheint seit 1989; Vorderseite: Musikinstrumente der Wiener Philharmoniker; Rückseite: Orgel aus dem Goldenen Saal des Wiener Musikvereins.
  • 1000 Schilling 1976 (Babenberger Gold): erste Schilling-Goldmünze der Zweiten Republik Österreich; Vorderseite: Reitersiegel von Herzog Friedrich II.; Rückseite: Wappen der Republik Österreich.
  • Österreichische Gold Dukaten: historische Handelsgoldmünzen, meist Nachprägungen mit dem Jahrgang 1915; Vorderseite: Kaiser Franz Joseph I.; Rückseite: Habsburger Doppeladler.
  • Gulden / Florin / Franken Goldmünzen: historische Handelsgoldmünzen, meist Nachprägungen mit dem Jahrgang 1892; Vorderseite: Kaiser Franz Joseph I.; Rückseite: Habsburger Doppeladler
  • Gold Kronen Österreich / Ungarn: historische Handelsgoldmünzen, meist Nachprägungen mit dem Jahrgang 1912, 1914 oder 1915; Vorderseite: Kaiser Franz Joseph I.; Rückseite: Habsburger Doppeladler.

 

Preisliste erklärt

Was ist eine Unze Gold?

Neben den Goldmünzen Wiener Philharmoniker sehen Sie die Einheiten von 1 Unze bis 1/25 Unze. Die Unze oder Feinunze ist ein altes Massemaß, das heute noch für viele moderne Goldmünzen verwendet wird. Eine Unze entspricht 31,103 g. Die Gewichtseinheiten in Gramm für Wiener Philharmoniker Goldmünzen sind in der Preisliste zusätzlich angegeben.

Goldlegierungen für Goldmünzen aus Österreich

Der Goldanteil einer Goldmünze wird in Tausendsteln (Promille) angegeben. Beim Wiener Philharmoniker ist der Goldgehalt mit 999,9 sehr hoch. Er bedeutet: von 10.000 Teilen Gold in der Münze sind 9.999 Teile reines Gold. In anderen Worten: Die Reinheit ist annähernd perfekt. Historische Goldmünzen haben einen niedrigeren Goldgehalt: bei Dukaten beträgt er 986. Gulden / Florin Goldmünzen und Kronen bestehen aus 900er Gold.

Der Goldgehalt ist für den Preis wichtig, wenn Sie Ihre Goldmünzen verkaufen. Bei einer Feingoldmünze 999,9 wie dem Wiener Philharmoniker ist der Unterschied so winzig, dass Gesamtgewicht und Goldgewicht praktisch identisch sind. Bei Gulden / Florin Goldmünzen oder Kronen ist der Unterschied mit 10% deutlicher. So entfallen zum Beispiel auf das Gewicht von 33,87 g der Goldmünze 100 Kronen 30,48 g auf Gold. Die verbleibenden zehn Prozent bestehen aus dem Legierungsmetall Kupfer.

 

Ankaufspreise für Goldmünzen Österreich

MoneyMax ist in Innsbruck und ganz Österreich bekannt für sehr gute Ankaufspreise der Goldmünzen. Die oben einsehbaren Preise werden auf Basis des aktuellen Goldpreises alle fünf Minuten neu berechnet. Sie beziehen sich auf Goldmünzen im bankenhandelsfähigen Zustand. Das bedeutet: Die Münzen dürfen für die genannten Ankaufspreise keine tiefen Kratzer oder sonstigen starken Beschädigungen aufwweisen. Gut zu wissen: Auch wenn sie andere Goldmünzen oder Goldbarren verkaufen, profitieren Sie von dem attraktiven Preisniveau bei MoneyMax.

 

Bildnachweis: © dule964 / adobestock.com